Drucken E-Mail

UNIFLUX POLYPROPYLEN

Einwandiges Abgassystem aus Kunststoff für raumluftunabhängige und raumluftabhängige Gasgeräte.
Die Verbrennungsluft wird für die Gasgeräte über den Ringspalt des vorhandenen Schachtes geführt.
Bei raumluftunabhängigen Geräte sollte die Verbindung zwischen Gasgerät und Schacht idealerweise mit dem Abgassystem DIFLUX ausgeführt werden.
Polypropylen ist korrosionsbeständig und somit die ideale Lösung für Brennwertgeräte.

LogoCE

0036 CPD 90220 017

T120 H1 O W 2 O20 I E L
DURCHMESSER: ø80 mm, ø100 mm, ø125 mm, ø160 mm, ø200 mm)

HAUPTMERKMALE

MATERIAL UND ANWENDUNGEN

• Längenelemente kürzbar


• Steckkupplung 50 mm


• Überdruck mit Dichtungen ( P1 max.    200 Pa)


• Anwendungstemperatur: EN 14471 Abgasanlagen T 120  (max.    120°)


Rohre aus Kunststoff Polypropylen:    
Wandstärke von 2,0 bis 3,5 mm.    
Anwendungen:     
Raumluftunabhängige und
raumluftabhängige Geräte:
Gas oder Öl.
Dichtungen:            
EPDM.
Oberfläche:
Weiß.

compoUFpp